Webinar „Wenn’s drauf ankommt: Patientenverfügung und andere Vorsorge“

„Wenn’s drauf ankommt: Patientenverfügung und andere Vorsorge“ (Webinar)

Mo. 13.07.2020, 19:00 bis 20:30 Uhr

Das Webinar hilft, über Vorsorgefragen nachzudenken und Antworten zu finden: Was kann ich tun, damit andere für mich nach meinem Willen handeln können, wenn ich nicht mehr dazu in der Lage bin? Was möchte ich im Blick auf meinen Tod und darüber hinaus in meinem Sinne regeln? Wer soll erhalten, was von mir bleibt?

Das Webinar hilft, den vorsorgenden Regelungen auf den Grund zu gehen. Es zeigt dabei, wie einfach es sein kann, einen eigenen Vorsorgeordner zu erstellen. Als Bonus erhalten Sie ein interaktives Dokument, das Sie motiviert und unterstützt, Ihre eigene Vorsorge anzugehen.

Ein kleiner Blick in die Inhalte des Webinars soll Ihnen Lust machen:

  • Patientenverfügung – was regelt sie tatsächlich und wann greift sie ein?
  • Was ist bei der Erstellung und Gestaltung von Regelungen, Notfallplan und Vorsorgeordner zu beachten?
  • Wie kann der Vorsorgeordner „Nicht(s) vergessen“ Sie unterstützen?

Die Referentin: Elke Fischer ist Inhaberin von „Lebensphasen bewusst gestalten“, gelernte Bankfachwirtin, zertifizierte Testamentsvollstreckerin (ebs), Krisenbegleiterin und engagierte Christin.

„Nicht(s) vergessen“ ist eine gemeinsame Initiative Evangelischer Landeskirchen und ihrer Diakonischen Werke.

Das Webinar wird kostenlos angeboten.
Sie können sich direkt hier anmelden: www.nichtsvergessen.de/html/veranst/formular.html?&tid=318145&m=40149

Das könnte Dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Für weitere Informationen zum Datenschutz und die Verwendung von Cookies klicke auf den Link Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen