Alter KGR entpflichtet – Neuer KGR eingeführt

Im Gottesdienst am 19. Januar wurden die neu gewählten Ältesten in ihr Amt eingeführt. Zuvor dankte Pfarrer Joachim von Mitzlaff den Mitgliedern des seitherigen Kirchengemeinderats für sechs Jahre intensive Arbeit, die er anhand von 12 Punkten nochmal Revue passieren ließ. Er dankte auch dem Wahlausschuss um Otto Kammerer für die Durchführung der Wahl, die mit viel Arbeit verbunden war.

Irmi Hauser, Peter Rossmanith, Harald John und Martin Werner schieden aus dem KGR aus und wurden entpflichtet. Nicole-Schaub-Rüegg, Jürgen Hennings und Susanne Zierenberg-Grimm haben sich wieder zur Verfügung gestellt. Zusammen mit den neu gewählten Andreas Klügling, Sandra Peric und Hanna Wietholz führen sie die Arbeit in den nächsten sechs Jahren fort.

previous arrow
next arrow
Slider

Das könnte Dich auch interessieren …

Für weitere Informationen zum Datenschutz und die Verwendung von Cookies klicke auf den Link Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen