Leitbild

Leitbild der Johannesgemeinde

Wir wollen einladende Gemeinde sein,

in der Gott geehrt wird,

Menschen Gottes Liebe erfahren

und ihr Leben aufblüht.

 

Dazu haben wir die folgenden Leitsätze formuliert:

Wir bekennen uns zu Jesus Christus, unseren Herrn.

Wir bekennen uns zu Jesus Christus, dem Sohn Gottes, als Herrn und Haupt der Gemeinde, als Mittler zwischen Gott und dem Menschen und als Retter der Welt.

Der Glaube an ihn ist für uns zentral und prägt unser Leben.

Der Glaube, nämlich Christus aufzunehmen, verbindlich mit ihm zu leben, ihn dadurch zu ehren und auf ihn und seine Gerechtigkeit zu vertrauen, ist das einzige Mittel zur Rechtfertigung vor Gott. Diesen Glauben haben wir nicht aus uns selbst – er ist ein Geschenk Gottes. 

Die Bibel ist für uns Gottes Wort.

Die Autorität der Heiligen Schrift, derentwegen man ihr glauben und gehorchen soll, beruht gänzlich auf Gott, der die Wahrheit selbst ist. Wir nehmen die Heilige Schrift an, weil sie das Wort Gottes ist.

Im Gebet erleben wir Gottes Nähe.

Gebet ist Ausdruck der Gemeinschaft mit Gott. Wir hören auf ihn und antworten auf sein Reden.
Durch danken, bitten und anbeten bezeugen wir die Abhängigkeit von ihm.

Unsere Gottesdienste sind lebensnah, biblisch fundiert und sie verändern unser Leben.

Gemeinsam feiern wir Gottesdienst als Mittel- und Höhepunkt unserer Woche. Er ist geprägt von der liebenden Hinwendung Gottes zu den Menschen. In der Gestaltung pflegen wir bewusst unterschiedliche Formen. Wir legen Wert auf eine verständliche Sprache und schaffen Raum zur Begegnung untereinander. 

Wir fördern den geistlichen Austausch und persönlichen Kontakt in Kreisen.

Menschen, die an Jesus Christus glauben, sind zueinander gerufen und in eine Gemeinschaft gestellt. Dies fördern wir durch Kleingruppen und Kreise, in denen alle herzlich willkommen sind. Diese Gemeinschaft ist immer auf Gott ausgerichtet. Menschen werden von ihm befähigt sich gegenseitig wahr- und anzunehmen, am Leben teilhaben zu lassen und entsprechend ihren unterschiedlichen Fähigkeiten und Bedürfnissen zum gegenseitigen Wohl beizutragen.

Wir ermutigen Menschen ihre Gaben einzubringen.

Gemeinde Jesu ist ihrem Wesen nach immer zugleich Dienstgemein­schaft, die einen Auftrag nach innen und aussen hat. Dazu hat der Geist Gottes Gaben gegeben. Diese Gaben wollen wir erkennen, fördern und einsetzen. Wir achten dabei darauf, dass Mitarbeiter begleitet werden und ermöglichen dadurch persönliches und geistliches Wachstum. 

Bei uns begegnen sich alle Generationen und finden Heimat.

Alle sind herzlich eingeladen zu uns zu kommen, miteinander zu feiern und durch gegenseitige Zuwendung und Wertschätzung Heimat zu finden. 

Wir nehmen einander an nach Jesu Vorbild.

So wie sich Jesus den Menschen in Liebe zugewandt hat, wollen auch wir miteinander umgehen.

Wir begegnen uns in gegenseitiger Achtung. Bei uns finden Menschen eine aufgeschlossene und freundliche Gemeinschaft, in der man achtsam miteinander umgeht und sich in Liebe begegnet.

Der offene Austausch untereinander ist uns wichtig. Unterschiedliche Standpunkte werden ehrlich benannt und sachlich diskutiert. Wir arbeiten vertrauensvoll zusammen.

Wir investieren in Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene.

Jugendliche und Kinder erfahren „Es geht um mich“. Liebe, Freundschaft und Vertrauen bilden ein Fundament in der Nachfolge Jesu. Durch altersgemäße Angebote entdecken sie die Bibel und erfahren Orientierung aus dem Wort Gottes. Junge Menschen begegnen Jesus und entdecken den Schatz, welchen sie damit für sich persönlich und für unser Zusammenleben ins Leben tragen.

Schwerpunkt dieses Bereichs ist eine spendenfinanzierte Jugendreferentenstelle.

Die «Mission» unserer Kirchengemeinde ist in Rielasingen-Worblingen bekannt.

In den lokalen Medien, durch unsere Webseite und in der Bevölkerung werden wir als lebendige christliche Gemeinde wahrgenommen, die sich insbesondere für die junge Generation einsetzt.

Wir handeln verantwortungsbewusst im Umgang mit der Schöpfung.

Wir gehen achtsam mit der Natur um und setzen uns aktiv dafür ein, die Natur in ihrer Vielfalt zu bewahren. Dazu gehört der verantwortungsvolle Umgang mit Ressourcen auf allen Ebenen des täglichen gemeindlichen Lebens.

 

 

 

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen