Wie bekomme ich ein gnädiges Ich?

Am Sonntag, den 22.10.2017 um 10:00 Uhr wird dieser Frage im nächsten Himmelwärtsgottesdienst der Johannesgemeinde nachgegangen. Pfarrerin Stefanie Hasenbrink wird sich der Frage stellen „Kann ich glauben, dass Gott mich liebt, so wie ich bin, ohne dass ich etwas dafür leiste?“,  oder was würde Luther heute sagen. Wie immer bei den Himmelwärtsgottesdiensten gibt es viele Lieder, die vom  Musikteam begleitet werden.

Anschließend lädt der Singkreis „Singend durch das Kirchenjahr“ zum Apéro bei Kaffee und Kuchen.

 

Das könnte Dich auch interessieren...

1 Antwort

  1. Joachim v. Mitzlaff sagt:

    Klingt spannend!

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen