Taufe von Familie Azimi

Am 14. Januar wurde im Sonntagsgottesdienst Familie Azimi getauft. Über ein halbes Jahr lang haben die fünf Erwachsenen aus Afghanistan jeden Mittwochabend an einem interkulturellen Glaubenskurs mit großem Engagement teilgenommen. Pfr. Thomas Hilsberg hat diesen Kurs durchgeführt und deshalb auch die Taufe vorgenommen.

Pfr. Joachim von Mitzlaff sagte in seiner Begrüßung: „Heute haben wir etwas zu feiern: 5 Erwachsene, Familie Azimi aus Afghanistan, sagen heute ganz bewusst: Wir wollen zu dieser Gemeinde gehören, wir suchen die Gemeinschaft mit anderen Menschen, die an Gott glauben. Ich freue mich sehr, über euren Entschluss, durch die Taufe zu Gott gehören zu wollen. Neben Ihrer Teilnahme am Glaubenskurs besuchten Sie regelmäßig den Gottesdienst, Ihre Kinder Rohan und Ronika sind im Evangelischen  Religionsunterricht und kommen jeden Freitag in den Kidstreff … Ja, in der Tat wir haben etwas zu feiern.“

Das könnte Dich auch interessieren …

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen