Renovierung des Kirchenraums in vollem Gang

 

Sicherlich sind Ihnen von außen schon die ersten Änderungen der Umbauten aufgefallen. Die alten Schränke wurden ausgebaut und acht neue Fenster konnten  in den hinteren Kirchenraum eingebaut werden. Ein deutlicher Mehrgewinn an Licht, der schon jetzt von innen festzustellen ist.

Momentan wechseln sich die Handwerker mit der Arbeit im Innenraum ab. Für die Lichtinstallation werden viele Kabel und Röhren verlegt. Wegen dem Einsatz eines fahrbaren Gerüsts mussten die Kirchenbänke ausgebaut werden, diese sind zurzeit fein säuberlich unter der Empore gestapelt.  

Im September wird das Parkett entfernt und die Bodenbelagsarbeiten beginnen, ebenso die Arbeit des Schreiners. Der Maler wird dem Innenraum der Kirche auch noch einen frischen Anstrich verpassen. Im Herbst werden Sie von außen weitere Änderungen entdecken können, dann wird der neue Windfang im Eingangsbereich eingebaut. Sofern die Arbeiten weiterhin im Zeitplan bleiben, können wir wieder Anfang November die Gottesdienste in der renovierten Kirche feiern. Wir freuen uns mit Ihnen darauf.

Für das Kirchenrenovierungsteam Nicole Schaub-Rüegg

Das könnte Dich auch interessieren …

Für weitere Informationen zum Datenschutz und die Verwendung von Cookies klicke auf den Link Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen