Letzte Sitzung des Ältestenkreises 2013-2019

Am 18. November 2019 tagte der KGR am Ende seiner 6-jährigen Wahlperiode zum letzten Mal in der alten Zusammensetzung, bevor am 1. Advent der neue Ältestenkreis gewählt wird.

Ein paar letzte Punkte (z.B. Abschluss der Kirchenrenovierung) waren zu besprechen. Dann stärkte man sich an einem leckeren Wurstsalat und leckeren Aufstrichen, bevor ein Rückblick auf die Arbeit der vergangenen Jahre gehalten wurde. Mit Befriedigung konnte der KGR feststellen, dass er in seiner Amtszeit einiges bewegt hat. Als Stichworte seien nur genannt: Schaffung der Jugendreferentenstelle, Grüner Gockel Zertifizierung, Leitbildprozess, Kirchenrenovierung und  Renovierung der Gemeindewohnung.

So konnte man zum Abschluss des Abends in einer Andacht für Vieles unserem Vater im Himmel danken.

 

Der Ältestenkreis 2013-2019:
Vorne von links: Dorothea von Mitzlaff, Irmtraud Hauser, Susanne Zierenberg-Grimm, Nicole Schaub-Rüegg
hinten: Jürgen Hennings, Martin Werner, Peter Rossmanith, Harald John, Joachim von Mitzlaff

 

 

Das könnte Dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Für weitere Informationen zum Datenschutz und die Verwendung von Cookies klicke auf den Link Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen